Wie digitale Hidden Champions Märkte von morgen erobern!

Wie lässt sich das Erfolgsrezept des Mittelstands im deutschsprachigen Raum auf die digitale Welt übertragen? Dieser Frage geht das PT Magazin, mit 40.000 Exemplaren eines der führenden Magazinen für den Mittelstand, in seiner aktuellen Ausgabe nach. „In digitalen Nischenmärkten können Mittelständler ihre klassischen Stärken ausspielen,“ schreibt das Magazin. „Deshalb ist die Wahrscheinlichkeit groß, dass in der DACH-Region in den nächsten Jahren viele Hidden Champions entstehen.“

Als Beispiel für einen künftigen digitalen Hidden Champion nennt das Magazin die Innolytics AG. Mit der Geschäftsidee, die Umsetzung von Normen und Gesetzen radikal zu vereinfachen, hat die Innolytics AG ein Marktpotenzial von mehr als 3 Millionen Unternehmen alleine in Deutschland.

Der große Vorteil von digitalen Nischenmärkten, auf die die Hidden Champions von morgen zielen: Sie sind häufig noch nicht erschlossen, die Konkurrenz ist deutlich geringer als in großen Softwaremärkten. Davon will auch die Innolytics AG profitieren. Für Investoren bieten Unternehmen, die in digitalen Nischenmärkten tätig sind, große Vorteile: In Nischenmärkten sind die Erfolgsaussichten junger Unternehmen – auch mit einer im Vergleich zu den Software-Giganten geringen Kapitalausstattung deutlich höher.

Hier finden Sie den aktuellen Bericht zu digitalen Nischenmärkten: Download

 


Jens-Uwe Meyer

Beitrag von

Jens-Uwe Meyer

in Innolytics